Punk in der Bank

"Halt dei Maul wenn i red!"

Punk in der Bank Ein Bankangestellter will Kredite und Bausparverträge verkaufen. Da heißt es, sich auf den Kunden einzustellen! Ob das wohl auch bei diesem Punker-Pärchen gelingt? Einfach ist es nicht, denn Höflichkeit ist für die beiden ein Fremdwort. Er legt sogar seinen ausgekauten Kaugummi auf den Schreibtisch und benutzt den Teppich als Aschenbecher. Außerdem kriegen die beiden sich wegen seines verloren geglaubten Ohrrings in die Wolle ... .
<<